MEMTRONIC TOP FIVE USB GADGETS

Weihnachten ist durch, Sylvester ebenfalls. Alle Geldgeschenke wurden wahrscheinlich nun auch in Handys, Fernseher, Spielkonsolen, Glitzerzeug(Schmuck), Küchengeräte(ja, ganz genau!) und dergleichen mehr umgetauscht. Vielleicht war ja sogar das ein oder andere USB Gadget dabei, wer weiß?. Es ist also Zeit mal Resümee zu ziehen und die Frage zu stellen: welches war denn nun in 2012 das beliebteste USB Gadget?. Nun, hier sind die inoffiziellen USB Gadget TOP FIVE und gleichzeitig die offiziellen MEMTRONIC TOP FIVE USB GADGETS:

Platz 5: Der USB Roboterarm
Das besondere an diesem Roboteram ist nicht nur die lehrreiche Ansicht der Mechanik, sondern auch das man ihn erst einmal zusammenbauen muß. Somit ein prima Geschenk für Vater und Sohn.

Platz 4: Das USB Aquarium
Erstaunlicherweise sind offensichtlich viele Gadget-Liebhaber Fisch-Fans....oder aber hypernervös und sie brauchen die (plastik)Fische zum chillen. 
Video: http://www.youtube.com/user/MemtronicUSBGadgets

Platz 3: die Bronzemedaille geht an den USB Presenter / Laserpointer
Den Laserpointer wollten dieses Jahr viele haben...und sie haben ihn auch bekommen! Das mag daran liegen, dass derzeit kein Star Wars Film in den Kinos ist und die echten Laserschwerter doch eher unbezahlbar sind.... 

Platz 2: Die Silbermedaille holt sich die USB Touch Lampe
Ich weiß gar nicht mehr ob das Jahr 2012 so verregnet und dunkel war...aber offensichtlich wurde viel Licht benötigt. Oder aber die Strompreise waren so hoch, dass man lieber das Deckenlicht ausmacht und das gemütliche kleine dann einschaltet....reine Spekulation, ich weiß. 

...and the Oscar...ääähh...Goldmedaille goes to:

Platz 1: Der USB Hub Sensor Glide
Ok, ich gebe zu: Das Ding gehört in jeden Schreibtisch. Allein wie der hoch und runter fährt hat was von Raumschiff Enterprise und Star Wars. Genial! 
Video: http://www.youtube.com/user/MemtronicUSBGadgets

Wie wir sehen, sind es nicht immer die verrücktesten Gadgets, die das Rennen machen.

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.